e-pro

e-proCAT goes international – marktführendes Katalog- und Klassifizierungstool jetzt auf Englisch erhältlich

e-proCAT goes international – marktführendes Katalog- und Klassifizierungstool jetzt auf Englisch erhältlich

Ort Stuttgart
Datum 07.02.2012
Pressemeldung PDF runterladen

 

Der Softwarehersteller e-pro solutions GmbH aus Stuttgart wird noch im ersten Quartal 2012 sein Tool e-proCAT zur Erstellung elektronischer Kataloge nach BMEcat und zur Produktklassifizierung in einer englischsprachigen Version veröffentlichen. Damit geht das mittelständische Unternehmen den Schritt in Richtung Internationalisierung und erschließt sich so neues Marktpotenzial.

Die Katalog- und Klassifizierungssoftware e-proCAT ist seit dem Jahr 2000 am Markt und wurde im Laufe der Jahre regelmäßig weiterentwickelt und den Marktgegebenheiten und Wünschen der Kunden angepasst. Da die Geschäftswelt nun immer stärker Unternehmen über den Globus vernetzt, erreichten zahlreiche Kundenanfragen nach einer englischsprachigen Programmversion das Unternehmen. „Der nun vollzogene Schritt von einer rein deutschsprachigen Version hin zu einer zusätzlichen englischsprachigen war ein wichtiger und notwendiger Schritt. Nun können wir auch dem Bedarf aus anderen Ländern, in denen in der Regel kein Deutsch gesprochen und verstanden wird, Rechnung tragen und eröffnen uns damit neues Marktpotenzial“, so Stefan-Maria Creutz, Geschäftsführer der e-pro.

Die englischsprachige Ausgabe von e-proCAT kommt zunächst als Betaversion auf den Markt. Die Preise orientieren sich an denen der deutschen Version. „Die Zielgruppe, die wir damit vor allem ansprechen wollen“, so Christina Eitel, E-Business Spezialistin bei der e-pro und zuständig für Vertrieb und Partnermanagement, „sind Konzerne, die in Deutschland bereits unsere Software einsetzen und nun ihre Schwestergesellschaften im Ausland auf den gleichen Stand bringen wollen. Zusätzlich erreichen uns viele Anfragen aus Osteuropa.“ In Bezug auf den Vertrieb der E-Business Software e-proCAT setzte das Unternehmen bislang auf den direkten Vertriebsweg über eigene Mitarbeiter. Ab 2012 wird man Vertriebspartnerschaften im internationalen Umfeld verstärken und weiter ausbauen. 

Weitere Einblicke in die e-proCAT Software unter: www.e-pro.de

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.985

 
Seite drucken