e-pro

Fachseminare E-Business – Umsatzpotenziale im E-Commerce nutzen

Fachseminare E-Business – Umsatzpotenziale im E-Commerce nutzen

Ort Stuttgart
Datum 26.09.2009
Pressemeldung PDF runterladen

Die Fachseminare informieren kompakt und praxisnah über Katalogerstellung und Klassifikation. Themen sind die Anforderungen an Lieferanten in Bezug auf Klassifizierung und Katalogerstellung, der internationale Klassifikationsstandard eCl@ss zur Klassifizierung und Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen, die Katalogerstellung nach BMEcat und Produktdatenklassifikation sowie Informationen zu BMEcat 2005.

Robert Wick, Vorstand des eCl@ss e. V., zeigt auf, wie identische, elektronisch bereitgestellte Produktdaten die Wettbewerbsfähigkeit in globalen Märkten erhöhen, die Produktrecherche erleichtern und Prozess- und Transaktionskosten reduzieren.

Die Vorteile von elektronischen Katalogen gegenüber Printkatalogen liegen auf der Hand: Produktdaten können allen relevanten Käufergruppen sehr schnell und kostengünstig bereitgestellt werden. Ob auf Marktplätzen, im Downloadbereich des Internetauftritts oder zur Kundenbindung – das Umsatzpotenzial von elektronischen Katalogen ist vielversprechend und der Umsatz über E-Commerce wächst seit Jahren rasant. 

 
Seite drucken